AUTPUT – Monika Kruse, Extrawelt (live), Solee (live), Marius Lehnert & Saschko

AUTPUT – Monika Kruse, Extrawelt (live), Solee (live), Marius Lehnert & Saschko

19.06.2019

AUTPUT – Monika Kruse, Extrawelt (live), Solee (live), Marius Lehnert & Saschko

Mittwoch, 19.06.2019
Wagenhallen, Stuttgart
22:00 – 06:00 Uhr

Ein Vorfeiertag-Hideaway und -Hideout, ein Kurztrip in den Industrie-Dschungel des Inneren Nordbahnhofs: Der Club Kowalski und die Eventmarke Discotronic Collective packen ihren gut geölten Apparat ein und steigern zwischen vollgepacktem Club-Programm und vielen Events ihren AUTPUT im Sommer 2019. Einfach mal für Stuttgarts elektronische Szene die Raves outputen – und das im rohen Warehouse-Flair der Wagenhallen.

Dieses Warehouse-Feeling kennt AUTPUT Headlinerin Monika Kruse noch bestens. Seit Anfang 1990er in der Kanzel, hat sie als DJ und Produzentin elektronische Pionierarbeit geleistet und stieg dabei zum Global Big Player auf. Gestern bei der Time Warp, morgen Ibiza, zwischendurch Bildle posten on stage mit Carl Cox und danach wieder ab in den Flieger. Abflug und Ankunft immer am Terminal M Records, ihre eigene Labelmarke, die sie seit bald 20 Jahren hegt und pflegt.

Ebenfalls im AUTPUT-Terminal: Die Hamburger Überflieger Extrawelt. Für ihr berühmtes Live-Set und ihrem melodiösen, trancy Breitband-Sound kann keine Lagerhalle der Welt groß genug sein, das haben sie in Stuttgart schon oft bewiesen. Ihre Alltime-Gassenhauer wie „Soopertrack“, „800“ oder „Zu Fuss“ entwickeln gerade live immer wieder maximale Schubkraft – mad AUTPUT, mad Party.

Output ist Solees zweiter Vorname, der in den Wagenhallen die Schnittstelle zwischen Lokalfront und internationalem Headlinertum bildet. Normen ist in Stuttgart verwurzelt und dank seinen hitty Produktionen, funkelnde Techno-, Tech- und Deep-House-Hybride, in der Welt daheim. Es gibt wohl kaum einen anderen Stuttgarter, der die Bretter so strong rausballert wie Solee – abgesehen davon, dass auf seinem eigenen Label Parquet Recordings bereits rund 200 (!) Releases erschienen sind.

Parquet Recordings ist wiederum die Labelheimat von Discotronic Collective-Treibkraft Marius Lehnert, der gemeinsam mit Kowalski-Creative Director Saschko die Gastgeber und deren elektronisches Soundbild repräsentiert. Das erfahrene Duett bringt im b2b-Modus (u.a. SEMF – STUTTGART ELECTRONIC MUSIC FESTIVAL erprobt) das AUTPUT Perpetuum mobile in Schwung, bis dieses erst am frühen Morgen den physikalischen Gesetzen unterliegt. Dazwischen liegen viele Stunden uferloser Kontrollverlust, der durch die Live-Visuals von Frischvergiftung noch multipliziert wird.

AUTPUT – das neue Off-Event von Discotronic & Kowalski.

Line-Up:

Monika Kruse (Terminal M / Berlin)

Extrawelt – live (Cocoon / Hamburg)

Solee – live (Parquet Recordings / Stuttgart)

Marius Lehnert (Discotronic) b2b Saschko (Kowalski)

Frischvergiftung (Live Visuals)

Powered by beyerdynamic & LIFT Das Stuttgartmagazin

Einlass ab 18 Jahren!

Vorverkauf:

http://bit.ly/AUTPUT_001

Links:

www.facebook.com/monikakruseofficial

www.facebook.com/extrawelt.live

www.facebook.com/soleemusic

www.facebook.com/mariuslehnert.discotronic

www.facebook.com/Saschko

www.facebook.com/Frischvergiftung

FB-Veranstaltung:

https://www.facebook.com/events/289977208614930/

 



Party
Beginn22h
Zum Kartenvorverkauf