Urlaub in den Wagenhallen präsentiert: HALLO STUTTGART FESTIVAL!

Urlaub in den Wagenhallen präsentiert: HALLO STUTTGART FESTIVAL!

16.08.2019

Freitag, 16.08.2019

Urlaub in den Wagenhallen präsentiert

HALLO STUTTGART FESTIVAL! mit
Dowdelin (Future & Caribbean Soul, Jazzy HipHop)
Jahcoustix (Reggae)
More Colours (Acoustic Reggae/HipHop/Soul)
Sound of Gambia (Sounds & Drums of Gambia)
Einlass: 19.00 Uhr

VVK-Endpreis: 7€ (inklusive VVS-KombiTicket)

Abendkasse: 5€ (ohne inklusive VVS-KombiTicket)

FB-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/415155175994114/

 

Sind die Urlaubspläne für August schon gemacht? Wie wäre es mit einem Urlaubstag in den Wagenhallen!

Am Freitag, 16.08.2019 laden wir zu unserem HALLO STUTTGART! FESTIVAL ein.

Vier tolle Acts haben wir nach Stuttgart eingeladen: Aus Frankreich kommen DOWDELIN, mittlerweile ein Veteran der nationalen Reggaeszene ist JAHCOUSTIX, die Stuttgarter Reggaefahne hält seit Jahren MORE COLOURS hoch und den Abend eröffnen wird die Percussiongruppe SOUND OF GAMBIA.

In einer Welt des kulturellen Austauschs, einer über den „Schwarzen Atlantik“ hinweg existierenden Hybridkultur, die sich aus afrikanischen, amerikanischen, karibischen und britischen Elementen speist, hat die Musik eine zentrale Bedeutung. Genres, Motive,

Elemente werden kreuz und quer über den Ozean verliehen oder entliehen und verschmelzen zu einem neuen Sound. Das Trio DOWDELIN aus Lyon folgt auf dem Debütalbum Carnaval Odyssey diesem Ansatz. Es erforscht den Afrofuturismus in seiner kreolischen Form, indem es die Musiktraditionen der Französischen Antillen in einen Jazz-Jungbrunnen wirft und mit elektronischen Sounds mischt, wie es sich zuvor wohl noch niemand getraut hat.

2019 geht JAHCOUSTIX vorallem mit seinem Solo-Programm „Looping my Religion“ auf Tour. Bei diesem Solo-Programm spielt er mit einem Looping System, bei dem er durch das Überlappen von live gespielten Sequenzen nur mit seiner Gitarre und Stimme einen Sound entstehen lässt, der dem Sound Spektrum einer ganzen Band sehr nahe kommt. Außerdem arbeitet der Weltenbummler, der den Großteil seiner Jugend in afrikanischen Ländern sowie in Mexiko und New York verbracht hat, bereits an seinem deutschsprachigen Album-Debüt, dass voraussichtlich 2020 das Licht der Welt erblicken wird. Ausgangspunkt für sein Schaffen ist nach wie vor seine Wahl-Heimat Berlin, die zu seinem neuen Lebensmittelpunkt geworden ist. So begibt sich der frisch gebackene Vater abermals auf eine musikalische Reise, mit der er weiterhin Menschen aller Herkunft mit seiner Musik und einem positiven Lebensgefühl begeistern möchte.

MORE COLOURS spielen rote Konzerte. Sie lieben den Moment, wenn der Vorhang fällt und das Licht angeht. Sie lieben es, wenn du Party machst, schreist und tanzt. Sie lieben es, wenn sich die Zeit in der Dancehall dehnt. Sie lieben Reggae, HipHop, Funk und Soul. MORE COLOURS sind Farbensucher, Farbenentdecker und Farbensammler. Moderner Reggaesound, filigrane Balladen und satte Samplebeats, alles Kleckse auf der Palette. Easyman und Akwesi stehen vorne, singen Deutsch und Englisch, geben Vollgas.

 

SOUND OF GAMBIA ist eine Trommelgruppe, die 2015 in Waiblingen von Ehrenamtlichen mit Flüchtlingen gegründet wurde. Inzwischen spielen sie regelmäßig bei Festen und anderen Veranstaltungen und reißen das Publikum mit ihren afrikanischen Rhythmen mit. Die sechs Trommler kennen sich zum Teil schon aus der Heimat Gambia, zum Teil haben sie sich hier kennengelernt. Die Bandmitglieder sind inzwischen in Deutschland „angekommen“, haben die Sprache gelernt, arbeiten und freuen sich immer, wenn sie ihr Publikum begeistern können – ganz nach dem Motto „We want to make you happy“!

 

Weitere Informationen zu den Acts unter:

https://www.facebook.com/dowdelin/

http://www.jahcoustix-music.com/

https://www.morecolours.de

https://www.soundofgambia.de/



Einlass19h
Eintritt5€
Zum Kartenvorverkauf
Facebook