Die Wagenhallen bieten sich verstärkt als Ort der digitalen Events an. Foto: Wagenhallen//Stauch

Wagenhallen setzen auf Dienstleistung

Stuttgarter Nachrichten –

Die Live-Streams kommen gut an beim Publikum, ein Geschäftsmodell allein ist das aber nicht

Stuttgart – Kann, darf, soll man schon ein erstes Fazit ziehen nach den ersten sechs Wochen Live-Stream aus den Wagenhallen? – Vielleicht mal so viel: Die Aufgabe, ganz ohne Publikum in einer Halle aufzutreten, in die eigentlich mehr als 2000 Leute reinpassen, ist selbst für gestandene Bühnenprofis eine große Herausforderung. …mehr…

STUTTGARTER-ZEITUNG

Flohmarkt bei den Wagenhallen Zweites Leben für Ausgedientes

Von Christoph Kutzer

„Ich habe schon mehr gefunden, als ich gesucht habe“, gesteht Lorenz (37) und deutet auf seinen gut gefüllten Transportbeutel…. mehr

STUTTGARTER-ZEITUNG

Wagenhallen im Sommer Nach dem Flohmarkt grüßt der Gitarrengott

Von Armin Friedl

Gut ein halbes Jahr nach der Renovierung bieten die Wagenhallen ein Sommerprogramm mit bewährten Veranstaltungsreihen und neuen Ideen…mehr

STUTTGARTER-ZEITUNG

Medien-Kongress in Stuttgart
Debatte um sprachliche Verrohung
Von Tim Schleider 07. November 2019

Was tun, wenn emotionale Entgleisungen für mehr Aufmerksamkeit sorgen als sachliche Argumente? Bei einem Medienkongress in Stuttgart suchten Führungspersönlichkeiten wie Grünen-Chef Robert Habeck nach Antworten.

mehr

STUTTGARTER-ZEITUNG

Heldenmarkt für Öko-Produkte Birkensaft und essbare Eislöffel

Von Armin Friedl 14. September 2019

Der Heldenmarkt in den Wagenhallen ist ein Markt für nachhaltige Produkte und unkonventionelle Ideen. Beispiel gefällig? Verdauliche Eislöffel….mehr

STUTTGARTER-ZEITUNG

Festprogramm zum Einjährigen

Fein, schick und modern – so sind die neuen Wagenhallen

Von Armin Friedl 24. Oktober 2019 –

In den Stuttgarter Wagenhallen wird das erste Veranstaltungsjahr nach zwei Jahren Umbaupause gefeiert. Dabei kann sich das Programm an diesem Wochenende sehen lassen. …mehr